Shine bright.

Eine “White Wedding” ist kein Trend, vielmehr ein Statement.

Immer noch relativ selten ein echter Eyecatcher. Zeitgleich zeitlos vereinen sich dabei Eleganz und Moderne.

Was ihr dazu braucht ist Mut zur Farbe ganz in Weiß und Affinität für das Besondere.

Die weiße Hochzeit ist vielfältig umsetzbar. Eine coole Location, Lockerheit und eine frische Sommerbrise unterstreichen das Wesentliche. Euch als Brautpaar.

Zwanglos, luftig, leicht. Mit fliegenden Haarsträhnen, wehenden Kleidern und einem Eiswürfel im Glas startet es sich perfekt in den Hochzeitstag. So lässt sich der Beginn der White Wedding beschreiben, die ich vor kurzem begleiten durfte, während das Rauschen der Amper nicht nur bei mir die Vorfreude auf die gleich beginnende Freie Trauung untermalte.

Mr. & Mrs. – Be the Highlight.

Während alle strahlen strahlt ihr am hellsten.

Und das lag nicht nur an den Glücksgefühlen und Freudentränen. Beim Outfit zählt bewusst gewählt. Ein besonderer Stoff und lässiger Schnitt vom Anzug des Bräutigams sowie Glitzer & Glamour und dezente Opulenz bei der Braut heben Euch hervor und ziehen alle Blicke auf Euch!

Denn schließlich seid ihr nicht nur Gastgeber, sondern gleichermaßen Stargast!

Wichtig ist, dass ihr aus all den Gästen in gleicher Farbe hervorstecht und damit im Fokus seid. Ob Euer Outfit lässig und clean chic, extravagant oder gar pompös ist, entscheidet ihr – Hauptsache anders und all in White!

Focus on: Details.

Eine White Wedding ist ein Style mit Stil.

Kleine Besonderheiten sind nicht als Add Ons, sondern als wesentlicher Bestandteil zu sehen.

Sei es ein Weddingloop statt Brautstrauß, perfekt aufeinander abgestimmte Deko-Elemente wie transparente Lollis mit Blattgold als Platzkarten, weiße Sonnensegel und Fächer als Wind- und Schattenspender als auch verspielte Seifenblasen oder aber Fell, Wolle und Puderschnee im Winter. Erlaubt ist was weiß ist und Euch gefällt.

Are you ready to write your white Lovestory?

Dann freut Euch auf eine unvergessliche Party – Eure White Wedding. Dabei viele strahlende Gesichter und Outfits, wenn die Nacht zum Tag wird, bei ausgelassener Stimmung und coolen Beats im Takt Eurer Liebe.

Ich freue mich auch, denn ich habe es mehr als genossen mein Brautpaar an diesem besonderen Tag ihrer White Wedding zu begleiten, zu unterstützen und zu trauen! Daher möchte ich mich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei Euch (S & F) bedanken für Euer Vertrauen in mich, Eure Herzlichkeit und Liebe und, dass ich ein kleiner Teil Eurer großartigen Geschichte sein sowie diesen unvergesslichen Tag mit Euch erleben durfte!

null
Menü